Über mich

Elisabeth KoppitzHallo, ich bin Elisabeth. Ich bin täglich unterwegs als Ehefrau, Tochter und Schreibtischtäter, um nur einiges zu nennen. Vor allem jedoch bin ich ein spirituelles Wesen, wie du auch. Der Gedanke kam mir das erste Mal im Jahr 2010, als mir ein Freund aus über neunhundert Kilometern Entfernung etwas Reiki schickte, damit ich mich von einem fiesen Virus befreien konnte. Am nächsten Tag war ich wieder auf den Beinen. Und ich dachte – Wahnsinn! Das kann doch nur funktionieren, wenn es zwischen uns eine Verbindung gibt! Etwas, das nicht sichtbar ist. Aber wahrnehmbar vielleicht? Mich packte die Neugier.

Dort betrat ich, ohne es zu merken, einen neuen Weg und suchte seither nach dieser Verbindung. Ich wurde mir dieser Suche immer bewusster und stellte sie irgendwann nicht mehr infrage. Bis jemand wie beiläufig fallen ließ: „Suchen ist doch müßig. Finden müsste man…“

Manche Sätze – und mögen sie noch so klein sein – schicken einen Gong durch unser Bewusstsein und die Welt verrückt sich. Nun ja, verrückt sagt mir irgendwie zu 🙂

Außerdem male und schreibe ich. Zu meiner ersten Veröffentlichung gelangst du hier.

Wenn du Fragen an mich hast, dann schreib mir gerne an: info@elisabeth-koppitz.de